Wandel

Aus WikiPG
Zur Navigation springen Zur Suche springen


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z



(ist noch in Arbeit)

W a n d e l
- mit folgenden Unterseiten zum Anklicken: -
- Wandel
- Zustand auf der Erde
- Wandel zum Guten - wie?
- Was kann jeder tun?
W a n d e l
  Auf einen Blick:   A l l e   Stichworte zum Thema "Wandel"


Wandel

> - aus MFK-Ufologie: Ewige Wahrheit - Seite 3 Download

Das Zeitgeschehen spielt sich in Perioden ab, die einen spiralartigen Verlauf nehmen. Diese Welt, "TERRA" genannt, hat gegenwärtig eine Entwicklungsspirale vollendet. Sie steht mit all ihrem Leben vor einer neuen Zeitepoche. ...

> - aus MFK-Menetekel: Wissenschaft, Technik und Kunst - Seite 91 Download

(1958)

Man redet von Zeitepochen, von Kulturstufen und Lebensabschnitten, die immer etwas ganz besonderes aufzuweisen hatten. Zu gewissen Zeiten finden auf dem Erdenplane große Umwälzungen statt, wo das Alte stürzt und Neuem Platz machen muß. Diese großen Veränderungen gingen nie ohne gewisse Geburtswehen vonstatten, denn immer wird das Alte verteidigt, auch wenn es noch so brüchig ist. Die gegenwärtige Zeitepoche, in der wir leben, ist zu Ende, doch die Reste werden verteidigt. ... ​

> - aus MFK-Ufologie: Ewige Wahrheit - Seite 3 Download

... Die gegenwärtigen 10 Jahre bilden den Beginn einer gewaltigen Umwälzung und Neuorientierung auf allen Gebieten, welche das menschliche Leben betreffen, d. h. die gegenwärtige Zeit ist inchoativ, also in einem großartigen Umschwung. ...

> - aus MFK-Menetekel: Unsere Belehrungen für Euch - Seite 81 Download

Frage : (1960) Wann beginnt für die Menschheit dieser Erde der große Wendepunkt?

ARGUN : Sie ist bereits an diesem Punkt angelangt. ...

> - aus MFK-Menetekel: Unsere Belehrungen für Euch - Seite 81 Download

... In dieser Zeit wird der Kampf zwischen Gut und Böse ausgetragen. ...


siehe auch:

> - aus MFK-Menetekel: Wissenschaft, Technik und Kunst - Seite 91 Download
  • In diesen Jahren vollzieht sich ein großer geistiger KAMPF um die Neugestaltung des irdischen Lebens.

Länger als ein Jahrhundert wurde diese Erneuerung in den geistigen Sphären vorbereitet - und auch in diesen Sphären umkämpft. Kosmische Strahlen aus einer einmaligen Planetenstellung im Verhältnis zu den fernsten Einwirkungen der übrigen Sternenwelt unterstützen die schmerzvolle Geburt eines neuen Zeitalters, das noch nie so positiv war, wie es in Zukunft sein wird.

  • Doch dem lichtesten Morgenrot geht immer eine totale Finsternis voraus.

In dieser geistigen Finsternis vor dem neuen Tag befindet sich gegenwärtig die gesamte Erdenmenschheit. Die Dunkelheit nimmt leider noch zu, doch wird sie nicht allzulange anhalten. In dieser geistigen Dunkelheit, in dieser elementaren Auseinandersetzung zwischen GUT und Böse, zwischen Irrtum und WAHRHEIT, steht euch eine gewaltige überirdische MACHT zur Seite. Diese unsichtbare intelligente WELT ruft Euch ein "Halleluja" zu!

Nichtgläubige Menschen werden verzagen. Doch die einsichtigen Seelen werden das Nahen einer besseren Zukunft verspüren. Die Säulen der bestehenden Kirchen werden erzittern - und im Kirchengebälk knistert es schon seit längerer Zeit.

  • CHRISTUS wird seine Kirche erneuern, aber er wird diese Kirche nicht auf den Trümmern errichten!

Himmlische HEERSCHAREN haben sich mit den fortgeschrittenen, hochvergeistigten Menschen anderer Himmelskörper verbunden und stehen in einer für Euch nicht vorstellbaren geistigen Verbindung. ...




Der Himmel ist in Bewegung. - Die Erde ist gleichfalls in Aufruhr.

Die Wissenschaftler und Führer, die Theologen und die unübersehbare Masse der gottlosen Zweifler werden erleben müssen, daß das Zeitalter der Verleugnung und Besserwisserei vorübergeht.

  • GOTT ist die einzige vernunftmäßige WAHRHEIT. - GOTT ist Frieden! - Weil GOTT auf dieser Erde verleugnet wurde, hattet ihr keinen Frieden! GOTT kommt nun zu euch und damit kommt auch der Friede zu Euch auf diese Erde.

Das ist gewiß wahr!

Doch glaubt nicht, daß Luzifer ohne zu kämpfen von dieser Erde weichen wird. Seine Zeit ist vorbei. Seine Herrschaft geht zu Ende. Aber er wird um sich schlagen, wie Ihr es noch nicht erlebt habt! Der Antichrist ist unter Euch auf der Erde. Doch der Himmel ist mit seinen Sternen aufgerufen, für GOTT zu streiten.

Fürchtet Euch nicht!


siehe auch:

> - aus MFK-Menetekel: Unsere Belehrungen für Euch - Seite 81 Download

Frage : (1960) Sieht man sich aber die kriegerischen Bedrohungen an, so entnehmen wir diesen Tatsachen, daß es noch lange keinen Frieden geben wird?

ARGUN : Auch das Geistige Reich verfolgt diese Vorgänge mit großer Besorgnis. Doch GOTT ist mächtiger als alles andere auf der Welt. ER greift immer ein, wenn es keine andere Möglichkeit mehr gibt. ...

> - aus MFK-Menetekel: Unsere Belehrungen für Euch - Seite 81 Download

... Nach dem Jahre 1962 beginnt ein geistiger Aufstieg mit der Erkenntnis, daß es einen GOTT und eine GERECHTIGKEIT gibt.[1] ...

> - aus MFK-Ufologie: Nicht von dieser Erde / Teil 2 - Seite 41 Download

Jeder Stern hat seine Aufgabe im unendlichen All. Auch die Erde hat eine solche Aufgabe und die Menschheit erst recht. Die Erde war sehr ausschlaggebend für andere Welten. Doch nun ist es so, daß die Entwicklung stehen bleibt, denn augenblicklich versagt die Intelligenz infolge einer verblendeten Selbstüberschätzung. Es ist der Brennpunkt, an dem die Menschheit angelangt ist.

Hier in diesem Zentralpunkt, wo das Gute und das Böse zusammenschmilzt und somit ein unentwirrbares Chaos bildet, steht die ganze Erdenmenschheit mit allen Errungenschaften am Scheidewege des großen SCHÖPFERS. - Doch in dieser überaus gefährlichen Situation versagt die menschliche Intelligenz, darüber hinaus zu erforschen, wie weit der eigene Wille noch entscheiden kann. ...

> - aus MFK-Ufologie: Nicht von dieser Erde / Teil 2 - Seite 41 Download

Der Wille des Menschen, ganz gleich, wo er steht, ist ein Teil von Geist und Seele. Du kannst frei über deinen Willen entscheiden. Du hast die Freiheit, deine Schritte nach deinem Willen zu lenken, doch es ist gefährlich, Wege zu beschreiten, die ohne LICHT sind. Darum wähle Wege, die hell erleuchtet sind, denn es ist sicherer, jene Wege zu gehen, auch wenn sie sehr unbequem sind. ...




Was nützt dem Menschen seine ganze Intelligenz, wenn diese in den entscheidenden Momenten versagt! Wenn das geschieht - und es geschieht leider in unvorstellbarem Ausmaß - dann ist auch der freie Wille unterlegen, wenn GOTT es will.

Es gibt über der Intelligenz des Menschen eine hohe Gewalt der KRAFT GOTTES. Ihr könnt nicht erwarten, daß das LICHT euch entgegen geht! - ihr müßt das LICHT suchen, und sofern ihr das LICHT in der Ferne als ein kleines Fünkchen erblickt, so müßt ihr alle Anstrengungen machen, dieses LEUCHTFEUER anzusteuern. ...

> - aus MFK-Ufologie: Nicht von dieser Erde / Teil 2 - Seite 41 Download

Die Menschheit dieser Erde ist leider von der Hauptstraße abgewichen und hat sich jetzt verirrt. Um es richtig zu sagen: die Menschheit befindet sich in einer völlig dunklen Sackgasse, wo es kein Vorwärtskommen mehr gibt. Darum müßt ihr umkehren, denn sonst kommt ihr nie wieder auf die Hauptstraße, die die einzige Möglichkeit bietet, an das ZIEL zu kommen. Ihr habt sowieso schon sehr viel Zeit verloren: denn die Erdenmenschheit hätte schon dicht am Ziel sein können.

Dieses Ziel heißt:

FRIEDE ÜBER ALLE GRENZEN!


siehe auch:


- Harmagedonschlacht . - . E n d z e i t ?

> - aus MFK-Menetekel: Politik, für wen? - Seite 47 Download

Frage : (1968) Wir beobachten, daß in der ganzen Welt Unruhe aufkommt, die zum Chaos führen muß. Kannst Du uns bitte sagen, was eigentlich dahinter steckt?

ELIAS : Es steckt eine große UMFORMUNG dahinter: Wie bei einem Kaleidoskop: nachdem es gründlich durchgeschüttelt und durcheinander gebracht ist, entsteht etwas Neugeordnetes. Das soll nicht bedeuten, daß dieser Zustand normal ist. Es war nur ein Vergleich, der etwas trösten soll.

  • Was jetzt auf der Erde geschieht, ist Ausdruck der HARMAGEDONSCHLACHT, einer gewaltigen Auseinandersetzung zwischen GUT und Böse, die schon vor langer Zeit im Geistigen Reich begonnen hat, nun aber auf die materielle Ebene der Erde übergreift.


siehe auch:

> - aus MFK-Menetekel: Politik, für wen? - Seite 69 Download

Es vollzieht sich ein beispielloser Kampf vor und hinter den Kulissen des Universums. Die meisten Menschen haben keine Ahnung von dieser gewaltigen Situation, die nicht die Endzeit dieser Erde bedeutet, sondern die Endzeit der dämonischen Kräfte, die wie ein gefangener Hai an der Angel wild um sich schlagen.

GOTT hört Eure Klagen und Ihr wundert Euch, daß die "Sintflut" ausbleibt. Doch GOTT wählt SEINE EIGENEN MITTEL.

Ihr lebt in einer Zeit von ungeheurer Bedeutung, denn es findet eine geistige Auseinandersetzung statt, die von keinem Erdenmenschen begriffen werden kann. Es ist ein Aufmarsch aller jenseitigen und diesseitigen Intelligenzen, ein gewaltiger Aufmarsch negativer und positiver Kräfte. Eine Auseinandersetzung zwischen dem Himmel und der Hölle.

> - aus MFK-Menetekel: Die Santiner - Seite 89 Download

Auf dieser schönen Terra, die noch nie zur Ruhe gekommen ist, findet jetzt ein allgemeiner Aufstand statt. Eine weltumfassende Insurrektion von zunehmendem Ausmaß. die Völker glauben vor einem Rätsel zu stehen - aber sie irren sich! Es handelt sich um eine WIRKUNG, die nach GOTTES GESETZEN erfolgt und deren URSACHE in der falschen Erziehung und Belehrung der Menschheit zu suchen ist. …

> - aus MFK-Menetekel: Die Bibel - Seite 87 Download

(Auszug aus Die Bibel – mit Angabe von Bibelzitaten)

Apostelgeschichte 2. 17-21: In den letzten Tagen wird es geschehen, so spricht Gott: Ich werde von meinem Geist ausgießen über alles Fleisch:

  • Eure Söhne und eure Töchter werden Propheten sein,
  • eure jungen Männer werden Visionen haben,
  • und eure Alten werden Träume haben.
  • Auch über meine Knechte und Mägde werde ich von meinem Geist ausgießen in jenen Tagen, und sie werden Propheten sein.
  • Ich werde Wunder erscheinen lassen droben am Himmel und Zeichen unten auf der Erde. Und es wird geschehen: Jeder, der den Namen des Herrn anruft, wird gerettet.


zum kompletten Kapitel:'‘   Biblische Hinweise auf Zeiten der Wandlung und Entstehung einer neuen Erde

> - aus MFK-Menetekel: Unsere Belehrungen für Euch - Seite 91 Download

Die Bibel prophezeit eine apokalyptische Reinigung dieser Erde. Darum glauben viele Menschen an den Zeichen dieser Zeit ablesen zu können, daß die katastrophale Endzeit angebrochen sei. Sie leben trotz ihrer Gläubigkeit in Angst und Schrecken vor der nahen Zukunft. Astrologen hatten errechnet, daß im Frühjahr des Jahres 1962 ein Planetenaufmarsch zu verzeichnen ist, der durch seine einmalige Konstellation etwas Außergewöhnliches auf dieser Erde auslösen muß. ...

> - aus MFK-Ufologie: Ewige Wahrheit - Seite 3 Download

Diese Menschheit hat leider noch nicht begriffen, daß sie geistig gesehen in einem unglaublichen Rückstand lebt. Statt einer höheren ERKENNTNIS streitet man sich immer noch , d. h. nach vielen tausend Jahren von Entwicklungsmöglichkeiten, um die bedeutendste Frage der Existenz, nämlich um GOTT:

  • Einige Menschen glauben an einen individuellen SCHÖPFER, aber sie haben trotzdem ein völlig falsches Bild von SEINER wahrhaftigen EXISTENZ.
  • Die meisten Erdenmenschen glauben an keinen persönlichen GOTT, sondern an eine zufällige Schöpfung, die sie aber nicht erklären können und auch nicht erklären wollen.

Die irdische Theologie reicht nicht aus, um der Erdenmenschheit in diesem wichtigen Punkt Aufklärung zu geben. Aus diesem Grunde ist die Entwicklung im Zusammenleben und im Verstehen der Völker und Menschen zurückgeblieben und entspricht nicht dem Fortschritt, der auf anderen materiellen Gebieten erreicht worden ist. …




Ein unaufgeklärter Mensch, ein Materialist oder ein Atheist wird sofort die Frage stellen: "Wer ist fähig, mir zu beweisen, daß es einen SCHÖPFERGEIST gibt?" - ...


siehe auch:

> - aus MFK-Menetekel: Unsere Belehrungen für Euch - Seite 63 Download
  • Grausamkeit ist eine Begleiterscheinung des Atheismus. LIEBE ist eine Begleiterscheinung des wahren GOTTGLAUBENS!.

Der Mensch glaubt, wie ein Tier handeln zu können. Er sagt sich, die Natur hat es in der Tierwelt so eingerichtet, darum hat auch er ein Recht zu töten. Doch die zunehmenden Auseinandersetzungen zwischen GUT und Böse sind Zeichen der Endzeit.

  • Die Endzeit ist jedoch nicht ein katastrophaler Untergang der Welt, sondern ein Sieg des GUTEN über das Negative. GOTT wird Euch aus den Klauen der dämonischen Mächte befreien, das könnt Ihr mir glauben.


siehe auch:

> - aus MFK-Ufologie: Vor der Landung - Seite 7 Download

... Leichtsinn ist von jeher der Untergang der größten und machtvollsten Geister gewesen. Euer Leichtsinn, der sich in Spott und Hohn gegen alle höheren Begriffe und Wahrheiten äußert, wird auch euer Untergang sein, doch aus diesem Untergang wird ein neues Zeitalter auferstehen.

  • Wenn das Alte stürzt, wird das Neue triumphieren! ...

> - aus MAK: Kinder, Jugendliche und Erziehung - Seite 29 Download

… Die Aggression nimmt zu, weil derzeit auf dem gesamten Erdenplaneten eine starke Unruhe und starke Aggressivität vorherrscht. Nicht nur die Naturebene rebelliert, sondern auch einzelne Nationen, die sich befreien möchten, von moralischen und dogmatischen Ebenen.

  • Ihr durchlauft derzeit einen Wandel, der sehr stark verbunden ist mit euren INNEREN Werten. Ihr müßt wieder bei euch selber ankommen, um nach außen hin überhaupt die nötige Akzeptanz wieder aufzubringen, jeden einzelnen Menschen als eine göttliche Ebene zu sehen.

> - aus MFK-Menetekel: Politik, für wen? - Seite 12 Download

... viele Menschen glauben, daß die gegenwärtige Zeit das Ende dieser Welt ankündigt. Viele Menschen berufen sich auf die Heilige Schrift, die von der Endzeit berichtet. Viele Sekten und Kirchengemeinschaften berufen sich auf diese Endzeit und versuchen, durch Drohungen Seelen einzuschüchtern, um sie angeblich zu retten. Ich möchte Euch belehren, daß es sich hierbei um eine falsche Glaubensauslegung handelt.

  • Wenn in der Heiligen Schrift von einer Endzeit die Rede ist, so handelt es sich um das Ende einer negativen Zeit, die lange genug gedauert hat.

Wenn wir es astrologisch, das heißt kosmisch betrachten, so bedeutet es, daß das Fischezeitalter dem Wassermannzeitalter weichen muß. Ein materielles Zeitalter geht zu Ende, ja, ist bereits am Ende und ein geistiges Zeitalter zeichnet sich bereits mit zarter Morgenröte am Horizont ab. Noch ist diese geistige Sonne nicht aufgegangen. Aber so, wie der Frühling mit dem Winter im Kampf liegt, so kämpft das geistige Zeitalter mit der Vergangenheit.

  • Diese Menschheit liegt in den Geburtswehen einer völlig neuen Zukunft.

Natürlich geht solch ein Vorgang nicht ohne Schmerzen ab. Die Mutter Erde, welche die Menschheit gebiert, schreit in ihren Wehen. Doch leider ist den meisten Menschen dieser Vorgang völlig unverständlich. Sie sehen nur den harten Kampf, der sich überall und auf allen Gebieten abspielt. Das darf Euch aber nicht entmutigen. Auch dieses gewaltige Geschehen ist schon vor vielen Jahrtausenden im PLAN GOTTES vorgesehen. Was sich in dieser Weise auf dieser Erde abspielt, ist ein natürlicher Vorgang, dessen Hintergründe im Geistigen liegen. Aus dem Grunde haben die Propheten in ihrer geistigen Schau auch dieses Geschehen vorausgeahnt. Sie warfen einen kleinen Blick in den PLAN GOTTES.

  • Doch der Erdenmensch ist kein GOTT, noch ein ENGEL. Was er erschaut, sind nur winzige Fragmente vom Werden und Vergehen in dieser Welt. Das Unvergängliche ist auch für ihn verschlossen, es sei denn, daß ENGEL Euch davon berichten.

ENGEL berichten vom GROSSEN GESCHEHEN, vom Ende einer bösen Zeit und von der Geburt einer neuen, guten Zeit. So entstand die große Offenbarung, die Ihr nicht richtig deuten könnt, weil sie falsch wiedergegeben ist. ...


siehe auch:

> - aus MFK-Menetekel: Unsere Belehrungen für Euch - Seite 91 Download

Die politische Weltsituation hat sich derartig zugespitzt, daß selbst die größten Staatsgrößen nicht mehr ein noch aus wissen.

Was steht wirklich bevor?

Da die Erdenmenschen diese Frage nicht aus eigenem Ermessen beurteilen können, kann nur das Geistige Reich Auskunft geben:

Die göttliche Botschaft an die Menschheit dieser Erde lautet: "Fürchtet euch nicht!"

Dieser Menschheit ist ein HEILAND geboren, der zwar seinen irdischen Tod erlitt, aber nach den GESETZEN des ALLMÄCHTIGEN keinesfalls in dem Sinne tot ist, wie man den Tod auf der Erde auffaßt. Dieser HEILAND lebt in seiner geistigen EXISTENZ. Er hat in zwei Jahrtausenden eine ORGANISATION aufgebaut, die unter allen Umständen eine Erlösung der verführten und falsch informierten Erdenmenschheit vorsieht - und garantiert!

  • Der ganze, gewaltige Aufmarsch, der im göttlichen DIENSTE stehenden diesseitigen und jenseitigen Kräfte hat dazu geführt, daß sich der Satan und sein finsteres Reich so in die Enge getrieben sehen, daß die gesamte Dämonie auf dieser Erde konzentriert worden ist. - Es vollzieht sich ein beispielloser Kampf vor und hinter den Kulissen des Universums.

Die meisten Menschen haben keine Ahnung von dieser gewaltigen Situation, die nicht die Endzeit dieser Erde bedeutet, sondern die Endzeit der dämonischen Kräfte, die wie ein gefangener Hai an der Angel wild um sich schlagen.

F ü r c h t e t     e u c h     n i c h t !

Auch dieser Kampf wird ein Ende finden.

G O T T     a l l e i n   i s t   d e r   Sieger !

GOTT hat noch nie eine geistige SCHLACHT verloren. ER wird auch diesen Kampf mit SEINEM gefährlichen Gegner gewinnen.

Noch nie haben die Weihnachtsfeste auf diesem Stern Erde eine so großartige und schicksalsentscheidende Rolle gespielt, wie in dieser Zeit.

Seit CHRISTI Geburt hat es noch nie wieder eine so gewaltige Botschaft gegeben wie die Worte:


F ü r c h t e t     E u c h     n i c h t !


zum kompletten Kapitel:   Das wirkliche Geschehen

> - aus MFK-Menetekel: Politik, für wen? - Seite 12 Download
  • Solange ein GOTT existiert, hat kein Mensch das Recht, die Hoffnung auf das GUTE aufzugeben. Doch GOTT existiert ewig - und somit ist auch der Kern des GUTEN ein Ewigkeitsmysterium, auch dann, wenn Ihr dieses Mysterium der Entwicklung noch nicht verstehen könnt.

Der KOSMISCHE FRIEDE breitet sich mit unvorstellbarer Macht über das ganze Universum aus und erfaßt Stern für Stern. Auch diese Erde ist davon nicht ausgenommen; denn auch sie gehört zum göttlichen Universum. Beruft Euch nicht auf Stellen in der Heiligen Schrift, die nicht klar genug erschaut worden sind und die im Laufe der Zeit falsch überliefert worden sind.

  • Vieles ist längst überholt! Manches geplante Geschehen ist längst widerrufen, weil der Widersacher des HERRN eine Änderung notwendig gemacht hat.

Auch die Details in der vorgesehenen Entwicklung der NEUEN ZEIT können noch im PLANE GOTTES geändert werden. Aber die Gesamtentwicklung kann nur zeitweise verzögert, doch niemals außer Kraft gesetzt werden.

  • Die WEISHEIT GOTTES ist unfehlbar und SEINE VORAUSSCHAU reicht bis in die Jahrmillionen.

> - aus MFK-Menetekel: Die Santiner - Seite 89 Download

Der Aufstand der Völker wird zunehmen, weil die HEILIGE SCHLACHT im Gange ist. Der Durchbruch zum HÖHEREN WISSEN muß erfolgen….

> - aus MFK-Menetekel: Politik, für wen? - Seite 47 Download

Es ist nur eine Frage der Zeit. Wenn die Sorgen wachsen, dann wächst auch selbstverständlich die Ungeduld. Doch erzwingen läßt sich nichts. Wo ein Zwang herrscht, wird das Wasser zu Stein. Darum zieht der SCHÖPFER den gewaltlosen Weg vor. - ER dauert Euch zu lange. - Ihr spottet SEINER LANGSAMKEIT, Seiner GEDULD. - Ihr lästert über SEINE vermutliche Ohnmacht.

Ich sage Euch:

  • GOTT bewegt bereits den Himmel und die Sterne und morgen Eure Erde!

In dieser elementaren Auseinandersetzung zwischen GUT und Böse, zwischen Irrtum und WAHRHEIT, steht Euch eine gewaltige überirdische MACHT zur Seite. Ihr seid nicht verlassen, nicht schutzlos den bösen Mächten einfach preisgegeben. Nur die Schwarzseher und Pessimisten glauben zu wissen, daß der Untergang dieser Menschheit bereits besiegelt ist.

Diese Welt ist nicht verloren, so lange es einen GOTT gibt. Und es gibt IHN! ER ist unsterblich und daher ist Euch der Friede näher, als Ihr ahnt. Wenn ich also sage, der Friede ist Euch näher, so schaue ich die groß vorbereitete Entwicklung, wie sie allgemein ihr LICHT vorausschickt.

Die Machthaber dieser Erde, die aus Tradition das Böse vertreten, werden gezwungen werden, sich zur Wehr zu setzen. Sie müssen einen Kampf annehmen, mit dem sie nicht gerechnet haben. Der Irrtum wird gegen die WAHRHEIT seine Macht verlieren. Die Jugend wird neue Ideale finden. Das LICHT GOTTES wird klar zu erkennen sein und die Neue Zeit wird anbrechen.

> - aus MFK-Ufologie: Vor der Landung - Seite 7 Download

Wer eine Wahrheit erkannt hat, ist GOTT verpflichtet, für diese Wahrheit einzustehen. Wer sich vor der Umwelt fürchtet und darum die Wahrheit verschweigt, der bekennt sich zur Feigheit. Doch die Feigheit ist der Feind aller Wahrheiten. Feigheit regiert eure ganze Welt! Eure weitverbreitete Feigheit schafft alle Unsicherheit auf eurem Stern, und ihr müßt superlative Vernichtungswerkzeuge erfinden und bauen, damit ihr eure Feigheit verteidigen könnt.

  • Furcht und Feigheit sind Eigenschaften einer unbeschreiblichen Dämonie, die nur im Menschen ihren sichtbaren Ausdruck finden kann.


siehe auch:


- W e n d e . - . Neue Zeit

> - aus MAK: Die geschützte Kontaktaufnahme - Seite 27 Download

... - Alles geht immer nur Schritt für Schritt und muß wachsen. Und so wird es sein, daß es langsam und dann immer schneller zu einem Umdenkungsprozeß kommt. Erwartet keinen Erdrutsch! Obwohl dieser Vergleich hinkt, denn auch ein Erdrutsch beginnt langsam und wird dann immer schneller.

> - aus MFK-Menetekel: GOTT und sein Widersacher - Seite 80 Download

Wenn ich mich in eurer Welt umsehe, dann finde ich, daß viel vorhanden ist, was euch Schmerzen bereitet. Ich erinnere an die Kriege, die Not, Kummer und Sorgen. Ich weiß aber auch, daß die Macht des Geistes arbeitet.

  • Aus dem Leid wird eine viel bessere Welt geboren werden, jedoch nicht sofort.

> - aus MFK-Ufologie: Nicht von dieser Erde / Teil 1 - Seite 48 Download
  • ... die Strahlen des GOLDENEN ZEITALTERS haben euch bereits erreicht, sie werden zuerst von positiven Menschen erfaßt und wirken sich bei diesen aus.

Ihr nennt dieses Zeitalter „Wassermann-Zeitalter“, weil ihr euch nach den Sternen richtet. Es stimmt, daß die Sterne Strahlen aussenden, welche auch das menschliche Denken beeinflussen. Diese Strahlen, die jetzt auf euch zukommen, bieten der höheren Intelligenz, also dem positiven Denken, die Möglichkeit einer erhöhten Intensivität. Der geistig regsame Mensch, der mediale Seher und Prophet kann diese günstigen Strahlen in Form von geometrischen Figuren sehen. Es wird deshalb auf technischem Gebiet, wie auch auf anderen wissenschaftlichen Gebieten ein Umschwung kommen.


siehe auch:

> - aus MFK-Menetekel: Politik, für wen? - Seite 66 Download
  • Die Erdenmenschheit steht vor der größten Wende seit Menschengedenken auf dieser Erde!

Vieles auf der Erde grenzt schon an Irrsinn. Es ist tatsächlich die höchste Zeit, daß etwas geschieht. …

> - aus MFK-Menetekel: Wissenschaft, Technik und Kunst - Seite 18 Download

Natürlich haben sich schon viele Voraussagen erfüllt, aber es besteht immerhin noch ein Rest der Zukunftsprognosen, die sich noch zu erfüllen haben. Johannes-Offenbarung 1. 3:

"Selig ist, der da liest und die da hören die Worte der Weissagung und behalten, was darin niedergeschrieben ist, denn die Zeit ist nahe."

Ihr möchtet alle wissen, wie nahe diese Zeit ist, bzw. ob Ihr noch lange Zeit habt, Euch besser zu besinnen. Ich sage Euch, daß diese Zeit genau vor Eurer Tür steht.

  • Es handelt sich nicht um einen Weltuntergang, sondern um eine dramatische Auseinandersetzung zwischen Irrtum und WAHRHEIT.

Die ganze Menschheit dieser Erde ist in Aufruhr geraten. Das sind bereits die Zeichen der Neuen Zeit. Die Zeichen am Himmel haben viele von Euch bereits gesehen. Die BOTEN GOTTES sind unterwegs, sie stehen bereit. Die Machthaber dieser Erde, die aus tradition das Böse vertreten, werden gezwungen werden, sich zur Wehr zu setzen. Sie müssen einen Kampf annehmen, mit dem sie nicht gerechnet haben. Wer sich in der Heiligen schrift auskennt, der wird wissen, daß die HARMAGEDONSCHLACHT prophezeit ist. dieser Kampf ist im Gange. - Es ist auch so, daß diese geistige Auseinandersetzung mit der Wiederkunft CHRISTI verbunden ist:

  • Aber der Messias wird nicht in der gleichen Person, nicht in demselben Fleisch zu Euch kommen. Er wird auch nicht den Namen JESUS CHRISTUS tragen. Es wird ein Menschensohn unter Euch sein, ein Wissenschaftler, Politiker und Philosoph von höchsten graden.
  • Er wird das Tor zu höheren ERKENNTNISSEN aufstoßen, damit alle Menschen guten Willens ihm folgen können. Der Irrtum wird gegen die WAHRHEIT seine Macht verlieren.
  • Die Jugend wird neue Ideale finden.
  • Das LICHT GOTTES wird klar zu erkennen sein, und die Neue Zeit wird anbrechen. Das materialistische Zeitalter wird dem Kampf unterliegen und weichen müssen.
  • Der Geist wird über die Materie regieren.

Auf dieser Erde arbeitet ein Heer von Menschen guten Willens, die Verstärkung brauchen. Dieser KAMPF wird nicht mit Waffen, sondern mit der WAHRHEIT und mit dem Verstande ausgefochten. der Himmel ruft Euch auf, das HEER der messianischen Erweckung zu unterstützen. Dieser Notruf ist wichtig und sollte unterstützt werden. Die HEILIGEN aus dem Kosmos stehen zu Eurer Unterstützung bereit. Sie können Euch bereits heute schon beraten! Achtet auf die Worte des großen Weltenlehrers ASHTAR SHERAN, der schon in der ganzen Welt als ein vorausgehendes LICHT bekannt ist.

  • Wer die WAHRHEIT liebt, dem wird auch geholfen werden!

GOTT hat SEINE ORGANISATION, die in SEINEM NAMEN handelt. Diese BOTSCHAFTEN stammen nicht von Priestern aus einer Kirche, sondern aus dem BEWUSSTSEIN der göttlichen HIERARCHIE.

  • Die Negativen lassen jetzt die Maske fallen, Ihr werdet sie alle erkennen!


siehe auch:

> - aus MAK: Santiner-Kontakt 2004 - Seite 10 Download

Frage : Die Bibel spricht von großen Seuchen in der Endzeit, die Millionen Menschen töten. Hat das damit etwas zu tun?

TAI SHIIN : Diese Seuchen werden nicht über diese Ebene verbreitet, sondern es sind Seuchen gemeint, die ihr euch selbst auferlegt, nämlich durch euer Verhalten und durch eure Gedankenebene. Durch eure Gedanken werdet ihr euch selbst verseuchen, das wird nicht von der Natur übernommen.

> - aus MAK: UFO-Kontakt 2001 / Teil 3 - Seite 5-6 Download

Frage : Schon lange wird von einer Bewußtseinswandlung gesprochen und auch von neuen Werten. Zur gleichen Zeit aber nehmen Katastrophen aller Art auf diesem Planeten an Zahl und Heftigkeit zu. Ist die Mehrzahl der Menschen überhaupt dabei sich SCHWINGUNGSMÄSSIG zu erhöhen oder treiben wir einem neuen Desaster zu?

TAI SHIIN : Das ist die Balance, von der ich vorhin sprach. Auf der einen Seite bekommt das NEGATIVE viele neue ENERGIEN und energetische TORE öffnen sich. Auf der anderen Seite werden aber gerade die Seelen erweckt, die beginnen, die Erkenntnis zu bekommen, daß man sich gegen diese Gewalt innerlich festigen muß, um sich selbst nicht zu verlieren. Diese Chance hat es immer gegeben und sie ist auch heute noch vorhanden. Es ist eine GEGENENERGIE die sich mehr und mehr verstärkt. Und das ist die Chance, die Ihr hier auf Erden habt.

Frage : Gehen wir in Richtung einer neuen Weltordnung oder in Richtung einer neuen Weltunordnung?

TAI SHIIN : Diese Frage können wir derzeit nicht beantworten. Alles ist noch sehr verworren und verwirrt. Wir wissen nicht wohin Euch Euer Weg führt. Wir hoffen und unterstützen Euch, damit Ihr eine neue Weltordnung und ein neues Miteinander findet.

Frage : ... Angenommen, wir Menschen würden auf dem jetzt eingeschlagenen Weg bleiben, wie würde dann das Resultat aussehen?

TAI SHIIN : Das Ihr noch sehr viel tun müßt, um ENERGIEN in LICHTVOLLEM GLANZ zu erwecken. Ihr seht, daß in vielen Teilen Eurer Erde nicht nur Gewalt ausgeübt wird durch die Menschheit, sondern daß auch die Natur versucht sich bemerkbar zu machen. Die Natur leidet unter Euch und es ist schwer die NATURWESEN auf dieser Erde zu halten.

Frage : Soll das heißen, daß wir die Antwort darauf durch die Natur bekämen?

TAI SHIIN : So ist es.


siehe auch:

> - aus MAK: UFO-Kontakt 1999 - Seite 9-10 Download

... Die Erde hat ihren Reinigungsprozeß begonnen, jedoch nicht mit einem Schlag, denn es ist auch einiges besser geworden. Die kontinuierliche SCHWINGUNGSERHÖHUNG der Erde hat dazu beigetragen. Außerdem – und das ist das Wichtigste – stellen sich immer mehr Menschen den geistigen Fragen und finden sich zusammen, so wie Ihr hier. Doch auch viele einzelne Personen, die ihr inneres Arrangement nicht zeigen wollen, sind daran beteiligt. Es sind viele Menschen. - Sehr viele!

Die Erde wird sich wandeln, doch durch diese Verbesserungen kann es sein, daß die angekündigten apokalyptischen Tage in abgemilderter Form erfolgen. Das ist aber noch nicht in letzter Instanz geklärt, weil immer wieder sich etwas ändert, zum Guten wie zum Bösen. Je nachdem wie diese Waagschalen schweben, wird Euer Äußeres, Eure Umwelt, reagieren. Die Erde geht ihren Weg und niemand kann dies aufhalten. Nur das "wie" könnt Ihr mitgestalten.


siehe auch:

Quellen

Protokolle und Berichte der HP:  Psychowissenschaftliche Grenzgebiete