Vogelgrippe

Aus WikiPG
Zur Navigation springen Zur Suche springen


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Auszug [1]

(2004)

Frage : Weltweit befürchten viele medizinische Spezialisten eine Mutation des Vogelgrippe-Virus mit dem menschlichen Grippevirus. Aufgrund des Flugverkehrs würde das neue Supervirus sich über Tröpfcheninfektion weltweit sehr schnell verbreiten und viele Millionen Tote fordern. Allein in Europa rechnet man mit dem Tod jedes dritten Europäers. Ist damit aus eurer Sicht zu rechnen?

TAI SHIIN : Dieses wird von uns verneint, weil Bemühungen auf verschiedenen Ebenen angelaufen sind. Nicht nur der medizinische Bereich, sondern auch die Natur beginnt sich auf diese Ebene umzustellen. Unterschätzt die Naturkräfte nicht, denn sie sind einem Wandel und Prozessen der Erneuerung unterzogen. Das heißt, daß auch die Pflanzen und Tierwelt sich anderen Zellebenen unterwerfen und dies beinhaltet das Wachstum und die Zerstörung von eigenen Zellkernen.


Frage : Was an den Zellen wird anders aufgebaut und was wird zerstört? Werden die Pflanzen immun gegen die Umweltbedingungen sein und dann überleben?

TAI SHIIN : Damit ist gemeint, daß eine Neuprogrammierung beginnt. Die Pflanzen müssen sich vor den Schadstoffen hier auf Erden schützen. Die Zellkerne müssen sich verändern, um zu überleben, sie müssen sich anders formieren und sich anders ausstatten, um ein Überleben in euren Naturebenen zu ermöglichen. Es beinhaltet, daß sich die Pflanzenzellen den Bedingungen eurer biologischen Ebenen anpassen, sonst würden sie hier vergehen. Die NATURWESEN und die NATURGEISTER sind derzeit dabei, diese Ebenen dafür zu schaffen, damit die Pflanzen und die Tiere die Möglichkeit erhalten zu gesunden, um sich neu auf diesen Umwandlungsprozeß einlassen zu können.


Bemerkung : Zur Neuprogrammierung der Zellen benötigt man einen Programmierer.

TAI SHIIN : Der Programmierer ist der SCHÖPFER, der bereit ist, hier auf Erden zu agieren, um euch die Natur zu erhalten.[*]


Frage : Die Bibel spricht von großen Seuchen in der Endzeit, die Millionen Menschen töten. Hat das damit etwas zu tun?

TAI SHIIN : Diese Seuchen werden nicht über diese Ebene verbreitet, sondern es sind Seuchen gemeint, die ihr euch selbst auferlegt, nämlich durch euer Verhalten und durch eure Gedankenebene. Durch eure Gedanken werdet ihr euch selbst verseuchen, das wird nicht von der Natur übernommen.


siehe auch:



Quellen (Protokolle)

  1. MAK: Santiner-Kontakt 2004 (Seite 10-11), Download