Universelle Energie

Aus WikiPG
Zur Navigation springen Zur Suche springen


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Auszug [1]

… Was Eure Seele einhüllt und was Eure Seele äußerlich umgibt, ist das Resultat rationeller Denkweise nach dem GESETZ des GEISTES (GOTT), der den Anfang damit gemacht hat. Allerdings gibt es eine UNIVERSALENERGIE, die den geistigen INTELLIGENZEN zur Verfügung steht. Allein, diese ENERGIE wäre ziellos und ohne Nutzen, wenn sie nicht beseelt wäre, das heißt, wenn sie nicht aus einem hochintelligenten und zuverlässigen DENKEN heraus richtig gesteuert und überwacht wird.

  • Es existiert kein Stäubchen im ganzen All, das nicht von einem für Euch unvorstellbaren und unverständlichen DENKEN geleitet und inspiriert wird.

Manches Stäubchen erscheint Euch vielleicht überflüssig zu sein, aber es ist niemals überflüssig, auch wenn es sich von einem größeren Teil getrennt hat oder für einen größeren Zusammenschluß bestimmt ist. Auf alle Fälle ist jedes Molekül und jedes Atom ein Bausteinchen für den göttlichen HAUSBAU.

Auszug [2]

Frage : Aus Forschungsergebnissen läßt sich ableiten, daß jede Wesenheit und jeder Baustein ein eigenes Bewußtsein beinhaltet, dessen Erlebnisebene eingeordnet ist in das GESAMTSCHWINGUNGSMUSTER des Kosmos. Wenn ein Mensch einer geschützten oder auch nicht geschützten medialen Tätigkeit nachgeht, wie überträgt sich das auf die GESAMTHEIT, auf das GANZE?

EUPHENIUS : Wie in Codechips werden diese INFORMATIONEN und das, was Ihr hier macht, weitergetragen über göttliche LICHTQUELLEN zu anderen WESEN und mit dem verbunden, was sich hier auf Erden in dieser Richtung vollzieht. Ihr seid ein kleiner Teil von vielen kleinen FREQUENZEN, die zusammengezogen werden zu einem großen LICHTSTRAHL, der diese Welt umsegelt.


Frage : Durch das Internet sind die Völker der ganzen Erde miteinander verbunden. Läßt sich dies auch als Vergleich bezüglich der ALL-Verbundenheit anführen -, wie im Kleinen so im Großen?

EUPHENIUS : Dies ist ein gutes Beispiel, was die Menschheit eher verstehen läßt, was für ein NETZWERK sich hinter dieser Erde und hinter dem WORT GOTTES verbirgt.


Frage : Dieses gegenseitige Verbundensein, in dem wir uns befinden, dieses sogenannte GROSSE GANZE, ist demnach ein gewaltiges FLECHTWERK. Wenn dieses NETZ an irgendeinem Ende angetastet wird, d. h. wenn z. B. irgendwo Disharmonien erzeugt werden, bewegen sich dann alle anderen FÄDEN des geistigen NETZWERKES mit?

EUPHENIUS : Auch diese FÄDEN erhalten dann SCHWINGUNGEN, wobei ein großer ENERGIESTROM entsteht, gleichzusetzen mit einem Stein, den Du in das Wasser wirfst. Auch dort werden energetische Schwingungsfelder frei. Sie klingen über viele Meter ins Außen.


Frage : Soll deshalb die Erde befriedet werden, damit das GROSSE GANZE nicht zu sehr in Unruhe gerät?

EUPHENIUS : Ihr seid ein Teil dieses LEBENSPLANES und dieser LEBENSPLAN kann nur zur Vollendung kommen, wenn hier auf Erden die Menschen in das LICHT GOTTES geführt werden.


Frage : Was passiert denn in diesem gewaltigen NETZ, wenn irgendwo auf materiellen Welten Disharmonien erzeugt werden?

EUPHENIUS : Es entstehen LÖCHER, worin ENERGIEABFÄLLE zu verzeichnen sind. Ähnlich einer Laufmasche, wo sich ein Loch an das andere reiht. Diese LÖCHER müssen durch positive ENERGIE neu gefüllt werden.


Frage : Wie groß ist der Einfluß dieser positiven ENERGIE auf den einzelnen Menschen?

EUPHENIUS : Der Einfluß erfolgt durch die AUFGABEN, die die SCHUTZPATRONE und die WESENHEITEN und ENGEL übernehmen, die um Euch herum sind. Sie versuchen immer wieder, Euch in dieses SCHWINGUNGSFELD zu geleiten und Euch anzukoppeln an diesen LEBENSSTROM. Es gelingt nicht immer oder nur teilweise und dadurch ist keine gleichbleibende LICHTQUALITÄT möglich.


siehe auch:

Auszug [3]

Die HEILENERGIEN, die ihr euch gebt, sind universelle ENERGIEN, die von dem SCHÖPFER zur Verfügung gestellt werden. Diese ENERGIEN sind gebündelt und durch die SCHÖPFUNGSENERGIE mit GOTT verbunden. Die Heilung erfolgt durch Mitwirkung von HEILENGELN und ENERGIEFORMEN, die verstärkt auf den Zellbereich wirken und die dadurch eine andere Struktur und Programmierung erhalten. Es können kranke Zellen umprogrammiert und erneuert werden, so daß Heilungsprozesse erfolgen.

Diese energetischen VERBINDUNGEN sind aber nur durch die Mitwirkung von geistigen WESENHEITEN erfolgreich und haben nichts mit Telepathie zu tun. Es sind andere ENERGIEFORMEN, die da mit einwirken. LUKAS hatte euch mitgeteilt, daß diese ENERGIEFORMEN ihren Ursprung im schöpferischen Bereich haben. Es gibt ENERGIEFORMEN, die euer derzeitiges Wissen übersteigen und von eurem Bewußtsein nicht wahrgenommen werden. In allem, was der SCHÖPFER euch hier auf Erden gegeben hat, ist die LEBENSENERGIE enthalten. Nicht nur ihr hier untersteht diesem ENERGIEBEREICH, sondern die gesamte Materie, die sich auf diesem Erdenplaneten befindet.


siehe auch:



Quellen (Protokolle)

  1. MFK-Menetekel: Unsichtbare Wahrheit (Seite 14), Download
  2. MAK: Die geschützte Kontaktaufnahme (Seite 11-12), Download
  3. MAK: Telepathie (Seite 37-38), Download