Prophezeiungen - Zukunft

Aus WikiPG
Zur Navigation springen Zur Suche springen


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


P r o p h e z e i u n g
- mit folgenden Unterseiten zum Anklicken: -
Prophezeiung - Vorhersage
Prophezeiungen eingetroffen
Prophezeiungen - Zukunft
Prophezeiungen für die   Z u k u n f t
  Auf einen Blick:   A l l e   Stichworte zum Thema  "Prophezeiung"


Z u k u n f t . vorhersagen

- die Zukunft ist . v e r ä n d e r b a r

> - aus MFK-Menetekel: Politik, für wen? - Seite 38 Download

... wenn ein neues Jahr kommt, dann möchte der Erdenmensch gerne wissen, was die Zukunft für ihn bereit hält. Die Zukunft läßt sich weder aus den Karten noch aus dem Bleiguß deuten.

  • Die Zukunft ergibt sich aus der PLANUNG GOTTES und aus den Vorbereitungen, die von der Menschheit getroffen werden. ...




Nicht alles, was prophezeit wird, kann sich realisieren, da manchmal Dinge dazwischen kommen, die neu auftauchen und den Lauf des Geschehens plötzlich ändern. Doch bleibt ein großer Teil des zukünftigen Geschehens bestehen.

  • Die Zeitbestimmung der einzelnen Geschehnisse ist niemals nach astronomischen Einteilungen vorgesehen, sondern nach dem Tempo der Entwicklung.

Dieser Entwicklung steht jedoch meistens eine allzu große Ungeduld des Erdenmenschen gegenüber, der das Gute sofort verwirklicht haben will, während er das Böse möglichst weit hinausgeschoben haben möchte. ... Jedes Ding braucht seine Zeit, auch die Entwicklung der Menschheit macht keine Ausnahme. ...

> - aus MAK: Erdgeschichte - Seite 5 Download

Frage : ... Wie weit im Voraus ist es ... möglich, die irdische Zukunft zu schauen?

Antwort : Die irdische Zukunft begleitet uns - Ihr würdet sagen: täglich, stündlich, minütlich, sekündlich. ... Jeder Tag hat eine andere SCHWINGUNG und eine andere Auswirkung für die Zukunft. Alles ist wandelbar, wie Eure Jahreszeiten ...

> - aus MAK: UFO-Kontakt 1999 - Seite 7 Download

... Da Ihr den freien Willen besitzt und Ihr zu jeder Zeit eine andere Bewußtseinsebene einnehmen könnt, habt Ihr es in der Hand, ob eine Prophezeiung eintritt oder nicht.

> - aus MAK: UFO-Kontakt 1999 - Seite 8 Download

Frage : Ist die Zukunft ein sich ständig veränderndes Webmuster?

ARON : Euer Leben hier auf Erden ist geprägt durch ein stetiges Wachsen und Vorwärtsstreben. Es ist ein Dualitätserleben, das dazu dient, Euch das Wachstum zu ermöglichen, das Ihr benötigt. Ihr habt alles in der Hand, um Eure Ziele zu erreichen. Ihr seid ausgestattet mit allen Fähigkeiten, um Eure göttliche LIEBE, die UNIVERSALLIEBE zu empfangen, um diese Erde zu einem LICHTVOLLEN Planeten zu machen.


Frage : Die Prophetie zeichnet also nicht nur eine Zukunft, die verändert werden kann, sondern die verändert werden soll?

ARON : Der Sinn ist, daß Ihr erkennt, daß Ihr durch Eure Gedanken, durch Eure ENERGIE, durch Euren INNEREN FUNKEN, durch Eure GOTTESENERGIE Veränderungen in jeder Hinsicht bewirken könnt.

> - aus MAK: Jesus Christus - Seite 31 Download

Durch euer Denken, durch euer Handeln seid ihr selbstbestimmend dahingehend, daß ihr die Zeitära und das, was sich an Folgen daraus entwickelt, selbst bestimmen könnt. Ihr seid die Wegbereiter für das, was in der Zukunft auf Erden geschieht. Ihr seid ein Teil von dem, was ihr dafür als Zeitachse benennt. Durch euer Denken, durch euer Handeln und durch das, was dadurch hier auf Erden geschieht, schreibt ihr eure Geschichte selbst.


siehe auch:


- Zukunft vorhersagen - / - Zukunft veränderbar?

- Vorhersagen . - . noch . n i c h t . erfüllt
- Jetztzeit . - . H a r m a g e d o n s c h l a c h t . - / - . W a n d e l

> - aus MFK-Menetekel: Die Bibel - Seite 84 Download

(Auszug aus „Die Bibel“ – mit Angabe von Bibelzitaten)

Lukas 21. 20-22; 25-28; 34-36: Wenn ihr aber seht, daß Jerusalem von einem Heer eingeschlossen wird, dann könnt ihr daran erkennen, daß die Stadt bald verwüstet wird. Dann sollen die Bewohner von Judäa in die Berge fliehen; wer in der Stadt ist, soll sie verlassen, und wer auf dem Land ist, soll nicht in die Stadt gehen. Denn das sind die Tage der Vergeltung, an denen alles in Erfüllung gehen soll, was in der Schrift steht.

Es werden Zeichen sichtbar werden an Sonne, Mond und Sternen, und auf der Erde werden die Völker bestürzt und ratlos sein über das Toben und Donnern des Meeres. Die Menschen werden vor Angst vergehen in der Erwartung der Dinge, die über die Erde kommen; denn die Kräfte des Himmels werden erschüttert werden.

Dann wird man den Menschensohn mit großer Macht und Herrlichkeit auf einer Wolke kommen sehen. Wenn all das beginnt, dann richtet euch auf, und erhebt eure Häupter; denn eure Erlösung ist nahe.

  • Nehmt euch in acht, daß Rausch und Trunkenheit und die Sorgen des Alltags euch nicht verwirren und daß jener Tag euch nicht plötzlich überrascht, so wie man in eine Falle gerät; denn er wird über alle Bewohner der ganzen Erde hereinbrechen.

Wacht und betet allezeit, damit ihr allem, was geschehen wird, entrinnen und vor den Menschensohn hintreten könnt.


zum kompletten Kapitel: Biblische Hinweise auf Zeiten der Wandlung und Entstehung einer neuen Erde


siehe auch:

> - aus MAK: UFO-Kontakt 1999 - Seite 7 Download

Frage : Die apokalyptische Prophetie hat einen Doppelcharakter: Sie ist Warnung und Voraussage. Wenn sie also als Warnung Erfolg hat und eine Umkehr bewirkt, braucht sie als Voraussage keinen Erfolg zu haben. Ist das der Grund, warum viele Prophetien und Voraussagen nicht eintreffen?

ARON : Prophezeiungen dienen dazu, Euch inspirativ eine Zielvorgabe und Struktur zu geben. Da Ihr den freien Willen besitzt und Ihr zu jeder Zeit eine andere Bewußtseinsebene einnehmen könnt, habt Ihr es in der Hand, ob eine Prophezeiung eintritt oder nicht.


Frage : Der eigentliche Zweck ist also das Ernstnehmen der Warnung, damit sich die Erfüllung der Voraussage erübrigt?

ARON : So ist es. Es dient dazu, Euch Warnsignale zu setzen, um Euer Drittes Auge zu aktivieren, dort genauer hinzuschauen und Veränderungsprozesse zu bewirken.

> - aus MFK-Menetekel: Politik, für wen? - Seite 47 Download

Frage : (1968) Wir beobachten, daß in der ganzen Welt Unruhe aufkommt, die zum Chaos führen muß. Kannst Du uns bitte sagen, was eigentlich dahinter steckt?

ELIAS : Es steckt eine große UMFORMUNG dahinter: Wie bei einem Kaleidoskop: nachdem es gründlich durchgeschüttelt und durcheinander gebracht ist, entsteht etwas Neugeordnetes. Das soll nicht bedeuten, daß dieser Zustand normal ist. Es war nur ein Vergleich, der etwas trösten soll.

  • Was jetzt auf der Erde geschieht, ist Ausdruck der HARMAGEDONSCHLACHT, einer gewaltigen Auseinandersetzung zwischen GUT und Böse, die schon vor langer Zeit im Geistigen Reich begonnen hat, nun aber auf die materielle Ebene der Erde übergreift.

> - aus MFK-Menetekel: Die Santiner - Seite 89 Download

Auf dieser schönen Terra, die noch nie zur Ruhe gekommen ist, findet jetzt ein allgemeiner Aufstand statt. Eine weltumfassende Insurrektion von zunehmendem Ausmaß. die Völker glauben vor einem Rätsel zu stehen - aber sie irren sich! Es handelt sich um eine WIRKUNG, die nach GOTTES GESETZEN erfolgt und deren URSACHE in der falschen Erziehung und Belehrung der Menschheit zu suchen ist.




Der Aufstand der Völker wird zunehmen, weil die HEILIGE SCHLACHT im Gange ist. Der Durchbruch zum HÖHEREN WISSEN muß erfolgen. Der Aufstand der Rassen, Völker, Studenten und Bürger, ja auf allen Gebieten des menschlichen Lebens, hat seine Ursache auf dem geistigen Sektor.

Die allgemeine Unzufriedenheit nimmt fanatische Formen an. Aber wenn man die Vorgänge innerhalb der Politik beobachtet, erkennt man die Gefährlichkeit der Entrüstungswogen, die gegen das alte Gemäuer schlagen. So, wie es bisher gehandhabt wurde, geht es ganz bestimmt nicht weiter. ...

Es geschehen Dinge, die von der Allgemeinheit nicht verstanden werden. Negative Menschen, die ich schon einmal als Anti-Menschen bezeichnet habe, werden so stark inspiriert, daß sie ihre Maske fallen lassen. Der positiv eingestellte Mensch erkennt sie nun sofort. Es gibt Verbrechen, die in ihrer Scheußlichkeit nicht zu beschreiben sind. Aber diese Vorkommnisse gehören zum Schlachtgetümmel der HARMAGEDONSCHLACHT. Die geistige Verdunkelung auf dieser Terra ist vollkommen. Sie kann kaum noch gesteigert werden.


siehe auch:

> - aus MFK-Menetekel: Wissenschaft, Technik und Kunst - Seite 92 Download

... Der Aufstand der bösen Mächte, die gegen GOTT revoltieren, breitet sich aus. Ich will damit nicht sagen, daß es eine schlechte Zeit wird, aber es wird eine bedeutende Zeit werden, weil alle KRÄFTE aufgerufen sind, sich auseinanderzusetzen. Diese Vorgänge sind so kompliziert und teils im Verborgenen, daß sie nur wenigen bewußt werden. Die Politik steht an der Spitze, sie bestimmt Leben und Tod der Menschheit dieser Erde. Sie ist stärker als jede Religion - und da sie nicht gerade erkenntnisreich und positiv ist, droht sie als eine große Gefahr!

  • Erst wenn diese Führer der Menschheit ein lichtvolles WISSEN besitzen, kann sich die Situation auf Erden langsam bessern. Aber dunkle Mächte setzen alles daran, das lichtvolle WISSEN zu verhindern. ...




Ihr könnt mir glauben, daß GOTT nicht erfreut ist, aber ER ist an SEINE eigenen GESETZE gebunden. Würde er diese GESETZE ändern, so würde das Chaos auf Erden noch größer werden. Die unvorstellbar primitiven Vorstellungen von GOTT und SEINER GERECHTIGKEIT verführen die Menschen zu wahnsinnigen Taten, die sie weit zurückwerfen. Die große Zeit wird aber auch eine Zeit der Besinnung. Viele Kräfte werden sich bemühen, in dieses Chaos einzugreifen, um es zu stoppen! Ich kann Euch nur immer wieder raten:

  • Lernt die Bedeutung Eurer Existenz auf Erden richtig zu verstehen! ...


zu den Prophezeiungen aus 1970 - ab: (Seite 92)


siehe auch:

> - aus MFK-Menetekel: Politik, für wen? - Seite 68 Download

Frage : (1962) Wir wissen, daß man in der Entwicklung der Menschheit in größeren Zeiträumen denken muß. Du erwähntest einmal, daß wir vor einer großen Umwälzung stehen. Wie ist das gemeint?

ARGUN : Ja, das ist wahr. Diese Umwälzung wird sich wirtschaftlich stark auswirken. Aber sie wird auch eine gesellschaftliche Bedeutung haben. Innenpolitisch und auch außenpolitisch wird diese Umwälzung vieles neu gestalten und zu ganz neuen Aufteilungen führen. Die Landwirtschaft und die Weltwirtschaft werden in neue Gleise gelenkt werden. Die größte Frage ist dabei die Angleichung zwischen Schwarz und Weiß. Doch die Gelbe Gefahr sitzt Euch direkt im Nacken.

  • Es wird in der Welt zu einer bedeutenden Rassenvermischung kommen. Auch in Berlin werdet Ihr das zu spüren bekommen, besonders durch die Studenten. Es wird nach einem Programm geschehen.

Zunächst - als wichtigste Stufe - muß der Rassen- und Klassenhaß verschwinden. Jeder muß als Mensch akzeptiert werden. Vorurteile und unberechtigter Dünkel müssen aufhören, um dann gemeinsam das Ziel zu erarbeiten und nicht mit dem Rücken gegen Rücken.

  • Der Umschwung geschieht von der Politik zuerst, nämlich durch die internationale Weltraum- und Raketenforschung. Je mehr die Astronauten auf diese Weise sehen werden, um so mehr wird ihr Gefühl einer irdischen Überlegenheit schwinden.


siehe auch:

> - aus MFK-Menetekel: Politik, für wen? - Seite 66 Download

(1965) ...

  • ... später wird sich im Rahmen eines vereinigten Europas eine völlig neue Denkart entwickeln.

Es müssen daher möglichst die feindseligen Gefühle abgebaut werden. ...


siehe auch:

> - aus MFK-Menetekel: Politik, für wen? - Seite 122 Download

Frage : (1964) Kannst Du uns etwas über die nächste Zukunft sagen?

ELIAS : ... In nächster Zeit wird eine neue Weltreform entstehen. Noch in diesem Jahr wird der Grundstein für eine neue Weltpolitik, für eine neue Ära des Denkens gelegt. Neue Ideologien zeichnen sich am Horizont ab. In diesen Jahren vollzieht sich ein großer geistiger Kampf um die Neugestaltung des irdischen Lebens. ...

  • Diese Zeit heute wird große Veränderungen im politischen Denken der Menschen auslösen.

Es wird ein Für und Wider geben, das Euch oft in Sorge bringen wird. Aber die Gesamtentwicklung der Neuen Zeit ist für Euch tröstlich und führt Euch der höheren Erkenntnis und somit auch dem erwünschten Frieden näher. ...


siehe auch:

> - aus MFK-Menetekel: Politik, für wen? - Seite 47 Download

Es ist nur eine Frage der Zeit. Wenn die Sorgen wachsen, dann wächst auch selbstverständlich die Ungeduld. Doch erzwingen läßt sich nichts. Wo ein Zwang herrscht, wird das Wasser zu Stein. Darum zieht der SCHÖPFER den gewaltlosen Weg vor. - ER dauert Euch zu lange. - Ihr spottet SEINER LANGSAMKEIT, SEINER GEDULD. - Ihr lästert über SEINE vermutliche Ohnmacht.

Ich sage Euch:

  • GOTT bewegt bereits den Himmel und die Sterne und morgen Eure Erde!

In dieser elementaren Auseinandersetzung zwischen GUT und Böse, zwischen Irrtum und WAHRHEIT, steht Euch eine gewaltige überirdische MACHT zur Seite. Ihr seid nicht verlassen, nicht schutzlos den bösen Mächten einfach preisgegeben. Nur die Schwarzseher und Pessimisten glauben zu wissen, daß der Untergang dieser Menschheit bereits besiegelt ist.

Diese Welt ist nicht verloren, so lange es einen GOTT gibt. Und es gibt IHN! ER ist unsterblich und daher ist Euch der Friede näher, als Ihr ahnt. Wenn ich also sage, der Friede ist Euch näher, so schaue ich die groß vorbereitete Entwicklung, wie sie allgemein ihr LICHT vorausschickt.

Die Machthaber dieser Erde, die aus Tradition das Böse vertreten, werden gezwungen werden, sich zur Wehr zu setzen. Sie müssen einen Kampf annehmen, mit dem sie nicht gerechnet haben. Der Irrtum wird gegen die WAHRHEIT seine Macht verlieren. Die Jugend wird neue Ideale finden. Das LICHT GOTTES wird klar zu erkennen sein und die Neue Zeit wird anbrechen.


siehe auch:

> - aus MAK: Prüfet die Geister - Seite 5 Download

Frage : Wir schreiben fast das Jahr 2000. Die Zeit zieht sich Tag für Tag dahin, und alle früheren Weissagungen werden hinfällig. Warum?

ARON : Weil Ihr alle an dem Wandel dieser Zeit beteiligt seid. Viel ist geschehen an Positivem, viel ist geschehen an Negativem. Der SCHÖPFER hat viele lichte WESEN auf die Erde geschickt, hat viele Seelen inkarniert, die einen hohen göttlichen Stellenwert besitzen. Die Umkehr und das Erkennen, daß die Natur, die Menschheit und der GEIST GOTTES als eine EINHEIT zu sehen ist, zieht immer weitere Bahnen.

> - aus MAK: UFO-Kontakt 2001 / Teil 3 - Seite 5 Download

Frage : Schon lange wird von einer Bewußtseinswandlung gesprochen und auch von neuen Werten. Zur gleichen Zeit aber nehmen Katastrophen aller Art auf diesem Planeten an Zahl und Heftigkeit zu. Ist die Mehrzahl der Menschen überhaupt dabei sich SCHWINGUNGSMÄSSIG zu erhöhen oder treiben wir einem neuen Desaster zu?

TAI SHIIN : Das ist die Balance, von der ich vorhin sprach. Auf der einen Seite bekommt das NEGATIVE viele neue ENERGIEN und energetische TORE öffnen sich. Auf der anderen Seite werden aber gerade die Seelen erweckt, die beginnen, die Erkenntnis zu bekommen, daß man sich gegen diese Gewalt innerlich festigen muß, um sich selbst nicht zu verlieren. Diese Chance hat es immer gegeben und sie ist auch heute noch vorhanden. Es ist eine GEGENENERGIE die sich mehr und mehr verstärkt. Und das ist die Chance, die Ihr hier auf Erden habt.

Frage : Gehen wir in Richtung einer neuen Weltordnung oder in Richtung einer neuen Weltunordnung?

TAI SHIIN : Diese Frage können wir derzeit nicht beantworten. Alles ist noch sehr verworren und verwirrt. Wir wissen nicht wohin Euch Euer Weg führt. Wir hoffen und unterstützen Euch, damit Ihr eine neue Weltordnung und ein neues Miteinander findet.

Frage : ... Angenommen, wir Menschen würden auf dem jetzt eingeschlagenen Weg bleiben, wie würde dann das Resultat aussehen?

TAI SHIIN : Daß Ihr noch sehr viel tun müßt, um ENERGIEN in LICHTVOLLEM GLANZ zu erwecken. Ihr seht, daß in vielen Teilen Eurer Erde nicht nur Gewalt ausgeübt wird durch die Menschheit, sondern daß auch die Natur versucht sich bemerkbar zu machen. Die Natur leidet unter Euch und es ist schwer die NATURWESEN auf dieser Erde zu halten.

Frage : Soll das heißen, daß wir die Antwort darauf durch die Natur bekämen?

TAI SHIIN : So ist es.


siehe auch:

> - aus MAK: UFO-Kontakt 2000 - Seite 9 Download

Frage : Der Maya-Kalender endet im Jahre 2012. Was bedeutet das für die Erde?

TAI SHIIN : Dazu können wir Euch sagen, daß dieser Kalender nicht richtig ist und daß Ihr mit dieser Zahl vorsichtig umgehen solltet. Selbst wir haben nicht die Möglichkeiten, zeitliche Vorgaben zu machen.

> - aus MAK: Telepathie - Seite 54 Download

Frage : In der Cheopspyramide endet die zeitliche Beschreibung unserer Zivilisation abrupt im Jahre 2012 und ebenso im mystischen Kalender der Maya. Wäre es gut, wenn man die Telepathie bis dahin erlernen würde?

SETHAN : Telepathie ist eine Fähigkeit, mit dem Geistigen Reich zu kommunizieren, d. h. es bedarf auch einer Verantwortung, wenn diese Fähigkeit ausgebaut und dazu genutzt wird, Fragen, die die Zukunft betreffen, zu stellen. Ihr wißt, daß wir euch keine zeitlichen Rahmengrenzen setzen können, da wir nicht wissen, was die Zukunft bringt, denn die Zukunft ist wandelbar und veränderbar. ...

... Jeder Mensch trägt eine hohe Verantwortung für das, was sich hier auf diesem Erdenplaneten abspielt und dafür, wie sich die Geschichte der Erde weiterentwickelt. Ihr seid ein Bestandteil von dem, was heute ist. Ihr habt an der Geschichte eures Planeten mitgearbeitet und seid deshalb mitverantwortlich für das, was sich hier auf Erden abzeichnet. Nicht in der Hinsicht, was eure Regierungen und die dogmatischen und herrschaftlichen Machtpotentiale hier auf Erden an Unheil anrichten, dies sicherlich nicht, aber ihr seid für euer Denken und für euer Handeln voll verantwortlich! Ihr seid ein Bestandteil des GESAMTEN, d. h. ihr seid verantwortlich für das, was ihr aus eurem Seelenleben macht und zum anderen Teil seid ihr karmisch mit eurem Volk hier auf Erden verbunden.


siehe auch:

> - aus MFK-Menetekel: Unsere Belehrungen für Euch - Seite 90 Download

Alle Botschaften von einer bevorstehenden Weltkatastrophe und vom "Strafgericht" GOTTES sind falsch; sie sind von Helfern Luzifers durchgegeben. Sie enthalten Termine und Anweisungen, damit die Menschheit in eine Panik gerät. Später, wenn alle diese furchterregenden Botschaften als Lug und Trug dastehen, glaubt Luzifer, den Glauben und das Wissen auf dem ganzen übersinnlichen Gebiet zerstört zu haben. - Man wird keinem Medium und keiner echten Botschaft dann noch glauben!

  • Werft alle panikmachenden Botschaften sofort ins Feuer!
  • Die Gefahr droht nicht von GOTT, sondern vom Menschen selbst. Der Mensch bringt das Unheil über diese Welt!


siehe auch:

> - aus MFK-Menetekel: Unsere Belehrungen für Euch - Seite 76 Download
  • Die falschen Propheten predigen den baldigen Weltuntergang.
  • Die echten Propheten aber predigen den zukünftigen Frieden.

Wem soll man glauben?

Liebe Freunde, ich will Euch heute erklären, warum Ihr den echten Propheten glauben dürft: Ihr alle wißt, daß auf dieser Erde Gutes und Böses vertreten ist. Beide Mächte kämpfen um die Oberhand, nur die Mittel sind verschieden.

Wer will jedoch daran zweifeln, daß GOTT der SIEGER ist?

  • Alles vollzog und vollzieht sich nach den GESETZEN GOTTES.

Auch das Böse kann diese GESETZE nicht umstoßen. Es muß sich nach diesen richten. Doch diese GESETZE sind so ausgerichtet, daß das Böse niemals auf die Dauer bestehen kann. In der letzten Phase wird das Böse immer vernichtet. Doch wo sich das Böse diesem GESETZ zu entziehen versucht, vernichtet es sich durch die vielen Fehler selbst. ...




... Darum sage ich Euch eindringlich:

  • Auch der irdische Krieg wird einmal ein Ende haben, weil er sich selbst vernichtet und sich für alle Zeiten unmöglich machen wird.

Wenn der Krieg heute die Superlative des Bösen darstellt, so wird er auch die superlative Selbstauflösung erleben. Er wird sich selbst vernichten.

  • Eine solche Vernichtung wird jedoch durch eine völlige Zerstörung aller Kriegswaffen zustande kommen. Es wird eine große Abrüstung aller Länder sein. Es werden nur die Waffen übrig bleiben, die zur Erhaltung der Ordnung in den menschenbewohnten Gegenden erforderlich sind. Diese Waffen werden sich nicht gegen den friedlichen Bürger richten, sondern gegen den Verbrecher von Frieden und Menschlichkeit.

Die Sterne senden in Zukunft harmonische SCHWINGUNGEN aus. Es ist das bedeutende Wassermann-Zeitalter, wie Ihr sagt. Die Zukunft wird der geistigen Erweckung gehören. Mit der Erweckung kommt aber auch das Erkennen, und Ihr werdet wissen, warum es besser ist, das Gute zu wählen.

Viele glauben heute noch, daß es völlig gleichgültig sei, ob man sich zum GUTEN oder zum Bösen entscheidet. Die Hauptsache sei nur, daß man keine Scherereien mit den staatlichen Gesetzen habe. Doch die Menschheit lebt nicht allein in einem Staat, sie lebt vor allem in einem einheitlichen Universum. Das muß die Menschheit richtig erkennen. - Euer Leben ist nicht nur für diese Erde bestimmt!


siehe auch:

> - aus MFK-Menetekel: Politik, für wen? - Seite 90 Download

(1960)

Ich sage Euch: Das göttliche LICHT ist über jeden Spott erhaben! Der WELTENPLAN des SCHÖPFERS ist unantastbar, ganz gleich, ob es sich um Wissenschaftler oder um Politiker handelt. Ja, selbst die finsteren Mächte des Widersachers des HERRN vermögen nicht einen einzigen Strahl der göttlichen SONNE zu absorbieren. Nur die Erdenmenschheit vermag diese geistige SONNE noch nicht zu erfassen, obwohl sie unvermindert strahlt. Den von Euch gezogenen Schleier der Gottlosigkeit durchdringt sie nicht in voller Stärke.

Was steht jedoch im WELTENPLAN des SCHÖPFERS?

  • Wo die Finsternis am größten ist, da konzentriert sich das GOTTES LICHT am stärksten! In der Sowjetunion und in Rotchina ist zur Zeit diese Dunkelheit am stärksten. Darum wundert Euch nicht, wenn die unbegrenzte WEISHEIT GOTTES hier am stärksten wirkt. Der PLAN der ERLÖSUNG im gewaltigen Universum hat für diese Erdenmenschen vorgesehen, daß die größten Fortschritte auf den Gebieten Eurer Wissenschaft den Ländern der Dunkelheit zufallen sollen.

Die Sowjetunion, die GOTT verfolgt und die persönliche INTELLIGENZ und EXISTENZ des SCHÖPFERS verneint, wird die Krone der Wissenschaft erhalten. Doch diese Krone ist ein göttliches LICHT und deren Strahlen sind von durchdringender und gewaltiger KRAFT!

Wenn je eine irdische Wissenschaft hinter die wirklichen Geheimnisse der SCHÖPFUNG kommen wird, so wird es eine NEUE WISSENSCHAFT sein, die aus dem Atheismus hervorgeht. Aus dem Saulus ist mit GOTTES HILFE ein Paulus geworden. Aus dem Atheismus wird ein wirklicher THEISMUS werden, der die lügenhaften Dogmen eines heuchlerischen Gottglaubens abschütteln wird.

  • Am hellen LICHT GOTTES wird die Gottlosigkeit erblinden und dann durch die Weltraum- und Atomforschung sehend werden. Der FRIEDEN ÜBER ALLE GRENZEN wird zur Tatsache werden!

> - aus MFK-Menetekel: Politik, für wen? - Seite 21 Download

Frage : (1974) Die Kirchen stehen dem Phänomen außerirdischen Lebens mit Skepsis gegenüber. ... Was sagt Ihr dazu?

AREDOS : Hätte man Euch vor einem halben Jahrhundert gesagt, daß Ihr in ca. 50 Jahren bereits im Weltraum seid und auf dem Mond landen würdet, Ihr hättet darüber gespottet und gelacht. Heute wagen wir eine ähnliche Prophezeiung:

  • In einiger Zeit wird Euch Menschen vom Weltraum her eine Erkenntnis zuteil werden, die Euch befähigen wird, gewaltige Fortschritte zu machen, nicht nur physisch, sondern auch geistig.

Viele junge Leute versuchen jetzt schon das Unbekannte und das Unsichtbare zu erforschen. Sie sind sowohl an der ätherischen Welt, die der physischen so nahe ist, als auch an der geistigen Welt brennend interessiert.

LICHT bricht durch die Wolken menschlicher Finsternis und Unwissenheit.

In wenigen Jahren wird die Mehrheit der Menschen mit Sicherheit wissen, daß es jenseits des Todes eine andere, größere WELT gibt, und daß man sehr wohl echte Botschaften aus jener Welt empfangen kann. Eine Verständigung zwischen den Lebenden und den sog. Toten wird dann ganz natürlich sein. Den Tod gibt es nicht! Das ganze Universum ist unermeßlich und fortwährend sich entfaltendes Leben.

  • Wir wiederholen, daß ERKENNTNISSE aus dem Weltenraum auf die Erde zurückgebracht werden, die der Menschheit begreiflich machen, daß es ein unsichtbares LEBEN und unsichtbare INTELLIGENZEN gibt; weit größer, als der Mensch ahnt.
  • Weitere Planeten wird man entdecken, und zwar noch zu Lebzeiten vieler von Euch.[1]
  • Eine bemerkenswerte interplanetarische Verständigung wird entstehen. Viel HILFE wird Euch von HÖHEREN WESEN zuteil, deren INTELLIGENZ Euer Begriffsvermögen weit übersteigt.

Das dürft Ihr erwarten meine Freunde. Haltet die Vorausschau in Eurem Herzen fest.


siehe auch:

> - aus MFK-Menetekel: Politik, für wen? - Seite 122 Download

... Und so wird die Neue Zeit entstehen:

  • Throne werden fallen, die Herrscher müssen zurücktreten. Tyrannen und Diktatoren verschwinden. Die Menschen aber werden nach und nach zu sich selbst zurückfinden und der Geist wird überall im Leben triumphieren.

Der Irrtum wird gegen die WAHRHEIT seine Macht verlieren. Die Jugend wird neue Ideale finden. Das LICHT GOTTES wird klar zu erkennen sein, und die Neue Zeit wird anbrechen. Das materialistische Zeitalter wird dem Kampf unterliegen und weichen müssen. Der Geist wird über die Materie regieren.

Auf dieser Erde arbeitet ein Heer von Menschen guten Willens, die Verstärkung brauchen. Dieser Kampf wird nicht mit Waffen, sondern mit der WAHRHEIT und mit dem Verstande ausgefochten. Der Himmel ruft Euch auf, das Heer der messianischen Erweckung zu unterstützen. Dieser Notruf ist wichtig und sollte unterstützt werden! ...




Nicht alles, was prophezeit wird, kann sich realisieren, weil manchmal Dinge dazwischen kommen, die neu auftauchen und den Lauf des Geschehens plötzlich ändern. Doch bleibt ein großer Teil des zukünftigen Geschehens bestehen. ...

> - aus MFK-Menetekel: Unsere Belehrungen für Euch - Seite 80 Download

... Ihr beruft Euch leider zu leidenschaftlich auf manche Prophezeiungen, die jeder wahren Bedeutung entbehren:

  • Niemand im ganzen Universum vermag eine vollendete Prophezeiung für die Zukunft zu machen. Selbst GOTT ist auf manche unvorhergeahnte Überraschung angewiesen, denn das Böse ist spontan und oft unüberlegt, unlogisch und blitzartig. Es werden dadurch neue, plötzliche Entschlüsse und Änderungen im GESAMTPLAN GOTTES erforderlich.

Wenn ich also sage, der FRIEDE sei Euch näher, so schaue ich die groß vorbereitete Entwicklung, wie sie allgemein ihr LICHT vorausschickt. Doch das Böse kann zu jeder Zeit eine dunkle Wolke vor das LICHT schicken. Doch sollt Ihr wissen, daß gute Geistwesen, die nach Milliarden zählen, aufgerufen und bereit sind, jede bösartige Entwicklung aus dem Reich der Finsternis im Keim schon zu ersticken.

Diese Zeit heute wird große Veränderungen im politischen Denken der Menschheit auslösen. Es wird ein Für und Wider geben, das Euch oft in Sorge bringen wird. Aber die Gesamtentwicklung der NEUEN ZEIT ist für Euch tröstlich und führt Euch der höheren ERKENNTNIS und somit auch dem erwünschten Frieden näher.

Achtet auf die Zeichen, die am Himmel geschehen!

Sie geben dem Zweifler Auskunft, daß GOTT Eure Erde überwacht!


zum kompletten Kapitel: Der Weltfrieden kommt näher


siehe auch:

- Vorhersagen für die Zukunft
- B e w u ß t s e i n s e r w e i t e r u n g
> - aus MAK: Jesus Christus - Seite 32 Download

... Mit der Bewußtseinserweiterung, die jetzt erfolgt, wird eine ganz neue Zeitära von seiten des SCHÖPFERS hier auf Erden angezeigt.

  • Damit ist gemeint, daß sich viel LICHT zeigen und sich sehr viel erweitern wird, durch die Umstände, die derzeit hier auf Erden existieren.

Ihr erkennt dies u. a. im Umbruch in der Natur und in den Veränderungen eurer klimatischen Zonen. Ihr werdet erkennen, daß ihr zusammenhalten müßt, um die Umgestaltung und diese neuen Prozesse auf Erden zu überwinden, um überhaupt in der Lage zu sein zu erkennen, daß ihr Menschen alle miteinander verbunden und verknüpft seid und angewiesen seid auf jeden einzelnen.

  • Nur innerhalb eurer Gemeinschaft seid ihr stark genug, um euch gegen die DUNKELHEIT und gegenüber diesen PROZESSEN, die von der DUNKLEN SEITE gesteuert werden, zu schützen.

Ihr seid im Begriff, ein Umdenken zu manifestieren, nicht nur in euren Lebensbereichen, sondern auch bei euch selbst, so daß ihr erkennen werdet, daß ihr eine LICHTGESTALT seid und jeder auf den anderen angewiesen ist, ...


siehe auch:

- Vorhersagen für die Zukunft
- W a h r h e i t . kommt ans Licht
> - aus MFK-Menetekel: Politik, für wen? - Seite 53 Download

Juni 1973

Frage : Es ist ein großer Nachteil für die Menschheit, daß auch die Führer sehr atheistisch eingestellt sind, weil sie sich nur auf die Meinung der Wissenschaftler verlassen. Folglich sind auch sie keine Vorbilder für die Menschheit.

ELIAS : Die Forschungsergebnisse machen immer weiter Fortschritte. Es wird daher nicht mehr lange dauern und diese atheistischen Menschheitsführer werden einen ungeheuren Schock bekommen, wenn sie von den Wissenschaftlern erfahren, daß der Mensch eine Seele hat, die weiterlebt und viel zu verantworten hat. Sie werden entsetzt über sich selbst sein, weil sie so schlecht an ihren Mitmenschen gehandelt haben. Die Parapsychologie steht kurz vor der GROSSEN WAHRHEIT.

  • Den größten Atheisten wird das größte LICHT aufgehen.

Frage : Meinst Du damit die Sowjetunion?

ELIAS : Ja, von Rußland aus wird das große Erwachen kommen. Aber auch die kosmischen Erkenntnisse werden besser werden und dazu beitragen, daß die Menschheit zu besseren Überlegungen kommt. Die Teleskope und Radargeräte sind so entwickelt, daß es nicht mehr allzulange dauern wird, bis man Botschaften aus dem All empfängt, die man entschlüsseln kann. Darunter werden Botschaften sein, die schon uralt sind.

Frage : Dann sind diese Botschaften für uns nicht mehr aktuell?

ELIAS : Auch diese Botschaften sind für euch wertvoll; sie beweisen doch, daß es noch andere Menschheiten im fernen Universum gibt. Auch das wird zu einem anderen Denken führen. Bisher haben die Kirchen den Menschen das Denken vorgeschrieben. Aber mit neuen Erkenntnissen realer Art werden die Erdenmenschen ihre Ansichten über GOTT reformieren.

> - aus MFK-Menetekel: Politik, für wen? - Seite 31 Download

Frage : Kannst du uns bitte sagen, ob unsere geistige Arbeit von den Machthabern dieser Menschheit einmal Beachtung finden wird?

ELIAS : Augenblicklich noch nicht. Aber ich weiß, daß diese Arbeit in der Zukunft noch gewaltige Ausmaße haben wird, sobald neue Forschungen diese Arbeit bestätigen werden. Die Auswirkung wird eintreten, wenn noch die meisten von euch am Leben sind. Presse, Rundfunk und Fernsehen werden dabei die Vorläufer sein. ...


siehe auch:


nächste Seite A l l e . Stichworte zum Thema "Prophezeiung" auf einen Blick

Quellen

Protokolle und Berichte der HP:  Psychowissenschaftliche Grenzgebiete

- hauptsächlich aus:

- und andere ...