Schlaftabletten

Aus WikiPG
Zur Navigation springen Zur Suche springen


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Auszug [1]

Frage : Was haltet Ihr von der Einnahme von Schlaftabletten?

LUKAS : Wenig, bis gar nichts. Wenn eine Seele gesund ist, benötigt ihr physischer Körper keine künstliche Dämpfung. Die Seele ist durchaus in der Lage, das Licht auszuschalten, um es mal ein wenig flapsig auszudrücken. Meist sind es äußere Einwirkungen, die das verhindern, hervorgerufen dadurch, daß Ihr sie zulaßt und Euch nicht darüber im klaren seid, daß die von Euch eingenommenen Mittel, die Chemie des komplizierten Körpers durcheinander bringen. Es gibt genügend Möglichkeiten und auch sehr wirksame Hausmittel, die den Körper ermüden lassen, ohne daß Schlaftabletten genommen werden müssen. Am sichersten ist es aber sich zu fragen, warum wohl der Körper bzw. die Seele, als Steuermann des Körpers, den Körper nicht einschlafen läßt, doch statt dessen werden Pillen und ähnliches geschluckt.


siehe auch:



Quellen (Protokolle)

  1. MAK: Schlafen und Träumen (Seite 5), Download