Gleiches zieht Gleiches an

Aus WikiPG
Zur Navigation springen Zur Suche springen


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Auszug [1]

... Das göttliche GESETZ der Gerechtigkeit und Wechselbeziehung lautet unabänderlich:

  • Gleiches gehört zu Gleichem und Gleiches zieht das Gleiche unabwendbar an!


siehe hauptsächlich:



Quellen (Protokolle)

  1. MFK-Menetekel: Krankheiten und Geistheilung (Seite 7), Download