Feuer

Aus WikiPG
Zur Navigation springen Zur Suche springen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Auszug [1]

Das Feuer gehört zu den URKRÄFTEN GOTTES, es ist die URKRAFT, welche zur SCHÖPFUNG gehört. Das Feuer ist also demnach nicht höllisch. Doch die KRÄFTE GOTTES bewirken etwas Gutes, wenn sie im GESAMTPLAN des SCHÖPFERS schöpferisch wirken. Derartige KRÄFTE müssen jedoch in der Ordnung sein, sie müssen gebändigt und kontrolliert sein, sie müssen überwacht werden.


zum kompletten Kapitel: Die ungebändigten KRÄFTE GOTTES



Quellen (Protokolle)

  1. MFK-Menetekel: Politik, für wen? (Seite 86), Download