Erdachse

Aus WikiPG
Zur Navigation springen Zur Suche springen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Auszug [1]

Frage : Wie verhält es sich mit der Gesetzmäßigkeit der Erdumdrehung, ...?

ELIAS : Die Erdumdrehung kommt durch den Van-Allen-Gürtel zustande. Das Prinzip ähnelt einem Elektromotor. Der magnetische Gürtel entspricht den Motormagneten. Planeten, die keinen Magnetgürtel haben, können sich nicht drehen. Die Erdachse hat sich schon vor Jahren verschoben, denn Australien lag früher dort, wo sich heute der Südpol befindet. Die Kontinente sind auch heute noch in Bewegung.


siehe hauptsächlich:



Quellen (Protokolle)

  1. MFK-Menetekel: Wissenschaft, Technik und Kunst (Seite 23), Download