Kirlian-Fotografie

Aus WikiPG
Version vom 23. Januar 2019, 01:54 Uhr von Admin (Diskussion | Beiträge) (1 Version importiert)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Auszug [1]

(Auszug aus einer Fußnote im Protokoll:)

Die Kirlian-Fotografie fotografiert in beweglichen Farben die Aura des Menschen, der Tiere und der Pflanzen. Aufgrund dieser Experimente gaben sowjetische Wissenschaftler, darunter Dr. V. Grischtschenko, Dr. N. Schiskij, Dr. N. Fedorowa u. a. folgendes bekannt: „Alle lebenden Wesen, Tiere, Menschen und auch Pflanzen besitzen nicht nur einen physischen Körper, sondern auch noch ein fluidales Gegenstück dazu, einen Energiekörper.“ Dieser Energiekörper wurde dann als Biologischer Plasmakörper bekannt. Damit ist der Dialektische Materialismus, der fast die ganze Welt geistig vergiftet hat, vollends widerlegt worden. Diese Feststellung wurde sogar in den eigenen Reihen getroffen.


siehe auch:



Quellen (Protokolle)

  1. MFK-Ufologie: Eure Erde (Seite 30), Download